Gottes Werk : Die jüdischen Siedler von Yitzhar

Radikale jüdische Siedler
Radikale jüdische Siedler greifen palästinensisches Dorf an

Die Siedler halten sich für gottesfürchtig.

Sie behaupten, das alles sei ihr Land.

Sie behaupten, es sei ihnen von Gott gegeben.

Jüdische Siedler.

Auf arabischem Land.

Sie sind sind zornig.

Sie haben Waffen.

Sie sind viele.

Die Siedler werden von ihrer Armee beschützt.

Sie werden ihrer Regierung gefördert.

Sie jagen Palästinenser.

Zünden deren Autos an.

Verbrennen deren Olivenbäume.

Sie tun nur Gottes Werk.

Oder ist es Teufels Beitrag?

— Schlesinger

PS.: Es geht keineswegs nur um Siedler aus Yitzhar.

Zitate zum Thema jüdische Siedlungen finden Sie hier.

Photo: Salma a-Deb’i / B’Tselem, CC Lizenz