Kostprobe von Anti-Obama Plakaten

Zeig mir Deine Freunde und ich sag Dir wer Du bist! Das gilt auch für politische Parteien und ihre Anhänger. Zeig mir Deine Anhänger, und ich sage Dir, welcher Geist Deine Partei antreibt.

1. Obama als Rassist

[Grafik nicht mehr verfügbar. Sie bezeichnete Obama als Rassist]

Dazu meint der Grafik-Fabrikant:

Ich weiß ja, dass es derzeit nicht angesagt ist, aber die Geschichte wird mir Recht geben (und einigen wenigen anderen Leuten mit Courage). Barry Hussein Obama ist ein unheilbarer Rassist.

„i understand that it’s not the coolest view to hold right now, but history will prove me (and a scant few other courageous souls) right. Barry Hussein Obama is an incurable racist.“

Da kommt man zugegebenermaßen nicht ohne weiteres drauf. Aber aus der Perspektive des Ku-Klux-Klan oder von Karl Rove ist es eine ganz natürliche Sichtweise.

2. Obama als Heilsbringer

3. Obama als Sozialist / Kommunist

[Grafik nicht mehr vefügbar]

4. Schwarz als Fehler an sich

Vielleicht mein „Favorit“:

„Einmal schwarz, und es gibt kein zurück“, präsentiert vom sympathischen netten Redneck von nebenan

… wenn es da nicht DIESES geben würde:

5. „Liberalismus ist eine Geisteskrankheit
(Hinweis: die Demokraten werden von ihren Gegnern oft mit dem als Schimpfwort gedachten „liberals“ belegt…)

— Bigdaddy

(Grafik: BMigulski)
(Photo: daphne31)
(Photo: daphne31)