Uups: McCain sorgt sich um die Tschechoslowakei

Auf einer gestrigen Pressekonferenz zeigte sich John McCain besorgt über die sich verschlechternden Beziehungen zwischen Rußland und der „Tschechoslowakei„:

I was concerned about a couple of steps that the Russian government took in the last several days. One was reducing the energy supplies to Czechoslovakia.

Das führt McCain auf den geplanten Raketenverteidigungsschild zurück, gegen den sich die Russen wehren.

Es gibt nut ein klitzekleines Problem:

Die Tschechoslowakei gibt es seit 1993 nicht mehr. Nur noch Tschechien und die Slowakei.

McCain hat diesen Fehler schon mehrfach produziert, so etwa während einer Debatte im Oktober 2007, als er meinte, er würde das Abwehrsystem zusammen mit Polen und der Tschechoslowakei aufbauen, und sich nicht um Einwände Putins scheren:

„The first thing I would do is make sure that we have a missile defense system in place in Czechoslovakia and Poland, and I don’t care what his objections are to it.“

Das gibt Abzüge in den B-Note für den selbsternannten Spezialisten in Sachen Außenpolitik.

— Bigdaddy

(Photo: Black Glenn)